Gemäß der seit 01.01.2004 geltenden Vorschriften für die Rechnungsgestaltung ist es erforderlich in Wärme- und Betriebskostenabrechnungen für gewerbliche Mieter und Eigentümer den Anteil der Umsatzsteuer auszuweisen. Damit werden die Voraussetzungen für die Geltendmachung des Vorsteuerabzuges gesetzt. Selbstverständlich bieten wir Ihnen diesen Service auf Wunsch auch für Ihre gewerblichen Mieter und Eigentümer an.